Kartoffel Feldsalat

Kartoffel-Feldsalat wunderbar im Sommer

Es ist nicht lange her, da hatte ich die Kartoffelbällchen gemacht. Da ich wieder Lust hatte auf die gute alte Kartoffel habe ich mir einfach ein Kartoffel-Feldsalat zubereitet. Es hat für 2 Personen gereicht, aber da Mr. Qbee mal wieder die Nase rümpfte blieb mehr für mich übrig 🙂

Zutaten:

  • 3 kleine festkochende Kartoffeln
  • 1  Schalotte
  • 1 EL Rapsöl
  • max. 1 EL Essiggurkensaft
  • max.1 EL Essig (ich habe Apfelessig genommen)
  • Salz und Pfeffer und etwas Ratouille-Gewürz
  • Die Kartoffeln garen, schälen und dann klein schneiden.
  • Handvoll Feldsalat (oder auch mehr)

Die Kartoffel garen, schälen und schneiden. Die Schalotte klein würfen und zu den Kartoffeln geben. Ich habe dann das Rapsöl, Essiggurkensaft und Essig hinzugefügt. Aber bitte vorsichtig, ich habe mit Teelöffeln erst vorsichtig Essiggurkensaft und Essig hinzugefügt, damit es doch nicht zu säuerlich schmeckt. Schließlich den gewaschenen Feldsalat hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. 

Kartoffelsalat

No Comments

Ich freue mich auf deinen Kommentar!